Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/19/d832928990/htdocs/ionos-backup/ssa25/templates/ssa05c/functions.php on line 193

Race Time, Geschwindigkeitsmessung mit Lichtschranken

Eckdaten Race Time

Einfache Bedienung, Präzise und als Training - und Eventmodul ein absolutes Highlight!
Die Lichtschranke "RaceTime" wurde speziell für das Training von Leistungssportlern konzipiert und kann auch als Funmodul auf Events von Firmen, Vereinen, Städten und Behörden eingesetzt werden. Die extrem einfache Handhabung und schnelle Installation sprechen für diesen idealen Zeitmesser. Durch Funkübertragung können Zwischen- und Gesamtzeiten von jedem beliebigen Standpunkt gemessen werden. Sie können bis zu sechs einzelne Zeiten zuordnen. Die Kit Racetime 2 Light wird mit dieser Voraussetzung jeder Sportart und deren Anforderungen gerecht. Ob Eierlaufen, Sackhüpfen, Dribbelparcours oder  andere Wettbewerbe, das Race Time hält alle absolvierten Zeiten präzise und zuverlässig fest. Das System ist äußerst vielseitig und kann problemlos bei klassischen Geschwindigkeits-, Shuttle-, und Schnelligkeitstests eingesetzt werden. Das in die Fotozelle integrierte Funkmodul kann frei genutzt werden, ohne vorherige Autorisierung seitens der zuständigen Behörden.

Aufbau

Die Lichtschranken mit Antennen sowie die Spiegel werden auf spezielle Stative befestigt und aufgestellt. Einfach den handlichen Drucker einschalten, die Art der Zeitmessung auswählen und schon kann es losgehen. Je nach Aufbau können bis zu fünf Zeiten festgehalten werden, welche direkt nach dem Lauf über den Drucker ausgedruckt werden. Mit einer speziellen Software kann man die gemessenen Zeiten auch auf den PC übertragen und langfristig verwalten.

Features

  • schneller Aufbau
  • Präzise und Zuverlässig
  • Übertragung Kabellos per Funk
  • Einfache Handhabung
  • Für alle Sportarten geeignet
  • Professionelle Zeitnehmung

Transport

Das RaceTime befindet sich in einer speziellen Aufbewahrungstasche. Für den Transport sind daher keine besonderen Vorkehrungen zu treffen.

Betreuung

Bei diesem Eventmodul ist eine Betreuung durch ein eingewiesenes Fachpersonal notwendig. Im Preis inbegriffen ist die Anfahrt zum Eventort (max. 100 Km), der auf und Abbau sowie die ganztägige Betreuung durch ein eingewiesenes Fachpersonal.

Preise

Tagespreise:
€ 399.- zzgl. MWST (gültig nur für Deutschland)
Bei Verleihanfragen aus der Schweiz und Österreich erstellen wir nach Absprache einiger Details einen Kostenvoranschlag. (Zollbestimmungen etc.)